EINFÜHRUNG ZU:

Kreuzfahrtabwicklung

Die Kreuzfahrtindustrie hat die Ostsee und die norwegische Küste zu wichtigen Zielen gemacht, mit Hunderten von Schiffen, zahlreichen Häfen und Millionen von Besuchern, die die Region beeinflussen. Angesichts der zunehmenden Betonung des nachhaltigen Tourismus ist es jedoch erforderlich, die Ostsee in das umweltfreundlichste Kreuzfahrtziel weltweit zu verwandeln und gleichzeitig Kreuzfahrtgäste anzuziehen.

Galerie

Ausführungszeit: 0,0130 Sekunden

IMG 0592 e p2021
Sverre Hjørnevik / www.fjordnorway.com

Wir wissen, wie wichtig es ist, nachhaltige Praktiken bei der Kreuzfahrtabfertigung zu fördern. Um dieses Ziel zu erreichen, haben wir einzigartige und authentische Erlebnisse entwickelt, bei denen kleinere Gruppen und der Einsatz von ortsansässigen autorisierten Reiseleitern mit Universitätsabschluss Vorrang haben. Durch die Partnerschaft mit lokalen Busunternehmen und die Sicherung der lokalen Gemeinschaft streben wir danach, sinnvolle Erlebnisse zu schaffen, von denen sowohl die Besucher als auch das Reiseziel profitieren.

Unser Ansatz umfasst die Verbesserung von Wandertouren, öffentlichen Verkehrsmitteln und immersiven Erlebnissen wie Kochkursen und Zuhause & Besuche auf Bauernhöfen helfen den Besuchern, mit der örtlichen Gemeinschaft in Kontakt zu treten und mehr über traditionelle Praktiken und Bräuche zu erfahren.

Skandinavien und die baltischen Länder bleiben fantastische Reiseziele für Kreuzfahrtreisende, die eine Mischung aus natürlicher Schönheit, kulturellen Erlebnissen und Geschichte suchen. Durch die Förderung eines verantwortungsbewussten Tourismus und den Schutz der lokalen Gemeinschaften und der Umwelt können wir dazu beitragen, das kulturelle Erbe des Reiseziels zu bewahren und gleichzeitig sicherzustellen, dass unsere Gäste ein authentisches und unvergessliches Erlebnis haben.